Mit Yoga und Wildkräutern gestärkt und gereinigt in den Frühling

14. - 19.4.2024

Seminarleitung:
Annja Dubau, Yogalehrerin, Wander- und Wildkräuterführerin

Jeannine Dubau, Heilpraktikerin, Yogalehrerin und Heilpflanzenkundige www.artemisia-heilpraxis.de

 

Du möchtest Deinen Körper reinigen und stärken, Dich entspannen, wieder spüren und einfach in Deiner Haut wohlfühlen? Dann bist Du hier richtig!

 

Wenn die ersten Gänseblümchen ihre Köpfe rausstrecken, der frische Tau langsam von den Wiesen zieht und die Natur ihre volle Kraft in Kraut und Baum nach oben schickt, dann ist auch für uns die Zeit, in unsere Kraft zu kommen. Es ist Frühling: Zeit für Reinigung und neues Wachstum.

 

Entgiften, Entschlacken, Auftanken

 

In unserer modernen Lebensweise sind wir täglich Genussmitteln, Stress, Umweltgiften und anderen liebgewonnenen Bequemlichkeiten ausgesetzt. Wir ermüden immer schneller und die Gifte lagern sich mehr und mehr in unserem Körper ab.

 

Mit den Yoga und Kräuter Detox-Tagen zeigen wir dir, wie du mit Wildkräutern, basischer Ernährung und Yoga einen gesunden und ausgeglichenen Lebensstil pflegen kannst. In diesen 5 Tagen setzen wir den Grundstein für Deine Frühjahrskur, dein Körper darf entgiften, dein Geist entspannen und Du bekommst neue Inspiration und Werkzeuge zur Integration einer gesunden Lebensweise für Deinen Alltag. 

 

Die Yoga und Kräuter-Detox-Tage beinhalten: 

  • Frühjahrskur zum Reinigen und Entschlacken mit Wildkräutersmoothies und geschmackvollen Wildkräutergerichten auf  basischer Grundlage
  • einen Kochkurs aus der basischen und Wildkräuterküche
  • Wild- & Heilkräuter-Wissen aus alter Tradition und Moderne: vom Löwenzahn über den Spitzwegerich bis zum  Wiesenschaumkraut lernst Du Wildkräuter kennen und anwenden
  • Heil- und Wildkräuterwissen für die Hausapotheke in Theorie und Praxis
  • intensives Yoga, Pranayama, Entspannung für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Auftanken und Inspiration sammeln in der reichen Natur im Allgäu
  • Körperwissen schulen und erweitern
  • Entgiften und Loslassen mit individuellen Massagen (zusätzlich buchbar bei Jeannine)
  • Zeit und Raum für Dich
  • liebevolle Betreuung und Begleitung

  

Seminargebühr 450,- €

 

Das Seminar beginnt am Sonntagnachmittag um 16:30 mit einer Kennenlern- und Ankommensrunde und endet am Freitag nach dem gemeinsamen Frühstück gegen 9:30.

 

Mit Herz und Seele bin ich Homöopathin und Heilpflanzenkundige. Die Sprache der Pflanzen und Dinge zu übersetzen und die Natur dem Menschen wieder nahe zu bringen, ist ein wesentlicher Schritt auf dem Weg zu uns selbst und ein Eckpfeiler meiner Arbeit.
Dazu nehme ich gerne auch die heilsame Kraft von Berührung über Massage und Leibarbeit hinzu.
Seit 2010 gehe ich den Weg mit Yoga und Meditation und gebe meine Erfahrungen in Yogakursen weiter.
„In der Begegnung mit Patienten und Teilnehmern bewegt mich immer wieder das ureigene Phänomen, das dem Menschen mit seinem Freud und Leid zugrunde liegt.“

Anmeldung: spätestens bis 19.3.2024


Berghüs Schratt

 Das Berghüs Schratt, ist ein zertifiziertes Biohotel mit ländlichem Charme, familiärer Atmosphäre und viel Herz. Es liegt abseits des Trubels auf ca. 900 m Höhe in zentraler Lage im Naturpark Nagelfluhkette und ist somit genialer Ausgangspunkt für unsere Wanderungen. Du wohnst in hellen und freundlichen EZ und DZ mit Dusche/Bad, WC, Telefon, TV und wenn gewünscht WLAN.

 

Die Unterbringung versteht sich inkl.

  • 5 Übernachtungen
  • Sauna (Infrarot und finnisch)

 zum Preis von:

 

EZ ohne Balkon

 96 €

EZ mit Balkon

 106 €

pro Person und Tag im DZ Standard mit Balkon

pro Person und Tag im großen DZ mit Balkon

DZ standard mit Balkon als EZ

     98 €

 108 €

  131 €

 

inkl. der Oberstaufen Plus Gästekarte, mit der wir kostenlos Bus und Bergbahnen nutzen können.

zzgl. 3,50 Gästetaxe/Tag.

 

Die Kosten für Unterkunft werden direkt vor Ort bezahlt und verstehen sich pro Person und Nacht.  


Anmeldung

Du hast Interesse und möchtest Dich anmelden?  Das Anmeldeformular findest du hier.

Bitte ausfüllen und per E-mail zusenden an anamaste@posteo.de

 

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Hier geht zu meinem Kontaktformular.